Lej da Staz, St. Moritz / Schweiz

lej-da-staz3

Das Lej da Staz, mitten in der Natur.

lej-da-staz1

Innen: ursprünglich, gemütlich.

lej-da-staz2

Die Stube.

lej-da-staz8

.

lej-da-staz4

Das Highlight: der Badesee vor der Haustüre.

lej-da-staz5

Die Terrasse.

lej-da-staz6

Morgens gibt`s frische Engadiner Spezialitäten.

lej-da-staz7

Und abends den Liegestuhl.

Wenn Urlauber von „Geheimtipp“ reden, dann meinen sie kleine, urige Hütten wie das Lej da Staz. Das vor ein paar Jahren liebevoll umgebaute Gasthaus liegt abgelegen an einem kleinen Badesee. Da es nur ein paar Minuten von St. Moritz entfernt ist, könnte man natürlich auch noch bei Ralph Lauren shoppen gehen. Oder bei Tom Ford. Oder auch nicht.

Ein Besuch im Lej da Staz geht so: man zügelt mit der bestens vernetzten Schweizer Bahn über spektakuläre Bergpässe ins zauberhafte Engadin, entsteigt dem Zug am Bahnhof St. Moritz und lässt sich dann entspannt vom Fahrservice des Hauses in ein abgelegenes Waldstück chauffieren. Da der Name des Gasthauses aus dem Romanischen stammt und übersetzt „Stazer See“ heißt, liegt es auch an genau diesem. Und zwar direkt. Schlaue Urlauber legen dem freundlichen Service-Personal nur ihren Ausweis hin, ziehen eine Badehose über und springen direkt hinein, in den Bergsee, der im Sommer 20 Grad Wassertemperatur erreicht.

Der Rest sind dann ein paar wundervolle Ferientage am See, in einem tatsächlich sehr romantischen, über 100 Jahre alten Haus mit nur sechs Deluxe Doppelzimmern, zwei Standard Doppelzimmern und zwei Einzelzimmern. Morgens und abends gibt`s Bündner Spezialitäten in der gemütlichen Stube – oder draussen auf der Terrasse.

Ideal für

Ein verlängertes Wochenende im Engadin mit Bergtour zu Fuß oder dem Mountainbike. Familien mit Kindern bleiben bei schönem Wetter aber auch am See und gehen einfach nur Baden. (Manche Mütter essen auch einen Kuchen am Nachmittag). Man sollte aber schon überlegen, eine der grandiosen Bergtouren zu machen, denn im Lej da Staz startet man tatsächlich direkt von der Haustüre aus. Eine der schönsten Touren überhaupt ist die Wanderung zur Rosatschkette mit Einkehr in der Fuorcla Surlej Hütte. Oder man fährt mit der Gondel auf den Corvatsch-Gletscher. Oder auf die Diavolezza. Oder den Hausberg von St. Moritz, die Corviglia. Der Clou im Engadin: die Tickets für die Bergbahnen sind im Übernachtungspreis inbegriffen.

Lage

google maps:  https://goo.gl/maps/LvdLk

 ________

lej-da-staz10

Der sagenhafte Blick vom Corvatsch-Gletscher auf die Engadiner Seen.

________

Preise

Doppelzimmer ab ca. 140 Euro pro Person inklusive Frühstück. Abendessen extra.

Buchung & Kontakt

Lej da Staz
Vietta da Staz,
7500 St. Moritz,
Switzerland
+41 81 833 60 50
www.lejdastaz.ch
info@lejdastaz.ch