Im Spycher, Vierwaldstätter See / Schweiz

DSC_9778k@2

Das Ferienhaus „im Spycher“ über dem Vierwaldstättersee

DSC_9804k@2

Wohnzimmer mit Aussicht

DSC_9690k@2

Schlafzimmer im ersten Stock.

DSC_9769k@2

Badnische im Schlafzimmer I.

DSC_9714k@2

Immer wieder unglaublich: Der Ausblick!

DSC_9732k@2

Schlafzimmer No. II im Dachgeschoss.

DSC_9751k@2

Der Blick Richtung Luzern.

DSC_9787k@2

Die Terrasse.

DSC_9790k@2

Die Küche im Untergeschoss.

DSC_9781k@2

Immer wieder wunderbar.

Das unfassbar schöne Ferienhaus „Im Spycher“ über dem Vierwaldstätter See ist die ziemlich einfache Antwort auf die Frage: Wie viel braucht der Mensch, um glücklich zu sein? – Nicht viel.

Der Vierwaldstätter See, eine Autostunde südlich von Zürich, ist ein magischer Ort. An den Ufern erheben sich bewaldete Hügel wie in Santa Lucia, ein paar Ausflugsboote malen Linien in das Wasser und die Orte beherbergen noch Villen aus der Zeit um 1870, als Luzern mit seinen Grand Hotels englische Aristokraten, deutsche Schriftsteller und russische Komponisten in den Sommerferien begrüßte.

An einem Hang, etwa 15 Minuten von Luzern entfernt, thront das wahrscheinlich hübscheste Haus der gesamten Gegend. Es ist aber keine Villa, sondern ein Kleinod. Es nennt sich „Im Spycher“ und es wurde hierher importiert. Also es wurde in einem Schweizer Bergdorf abgebaut und genau so – mit dem 400 Jahre alten Holz – wieder aufgebaut. Die heutigen Besitzer kauften es vor ein paar Jahren, weil sie im Haus darüber wohnen und verwandelten es in ein Ferien-Hideaway, das man nun mieten kann.

Ein sehr sympathisches Ferien Hideaway, muss man feststellen.

Schon der Eingang ist wunderschön, es geht durch ein kleines Gartentor in einen kleinen Park und durch eine knarzende Holztüre in das Haus, das tatsächlich sehr sehr klein ist (und auch tiefe Türen und Decken hat). Das Juwel, so viel erkennt man schnell, ist natürlich die Lage. Ein Blick wie im Postkarten-Archiv. Aus allen drei Stockwerken hat man die komplette Aussicht auf den See und den Luzerner Hausberg, den Pilatus, immerhin über 2.000 Meter hoch.

Es gibt zwei Schlafzimmer für maximal vier Personen, einen Wohnraum und unten im Untergeschoss eine etwas moderner eingerichtete Küche, die sehr gut ausgestattet ist, denn man soll hier wirklich leben und die Stimmung genießen. Links neben der Küche befindet sich noch eine Sonnenterrasse, auf der man abends grillieren kann und sitzen und essen und trinken und einfach diese Lage genießen kann.

Ideal für

Alle romantischen Pärchen. Oder sagen wir es mal so: Es ist der perfekte Ort, um eine Auszeit zu nehmen. Für Kinder unter zwölf Jahren ist das Haus nicht sehr geeignet, da es doch steil am Hang liegt und auch die Treppen steil sind.

Lage

Google Maps Link

Essen

Am besten selbst kochen, es gibt aber ab Sommer 2017 ein neues Ressort oben am Bürgenstock, das liegt nur etwa 5 Minuten entfernt, dort kann man dann auch mal zum Dinner einkehren. Einkaufsmöglichkeiten gibt es unten im Ort Stansstad.

Ausflüge

Auf jeden Fall einmal auf den Pilatus hinauffahren (oder hinaufspazieren). Die Zahnradbahn fährt vom Nachbarort ab, ist also alles um die Ecke.

Preise

Haus für zwei Personen ab 200 Franken pro Nacht, vier Personen 400 Franken.

Kontakt

Im Spycher
Unterschiltstrasse 7
6363 Fürigen am Bürgenstock
Schweiz

www.im-spycher.ch

E-Mail Anfrage