Wann ist ein Hotel ein Pretty Hotel?

philosophie-1

.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen, die uns immer wieder erreichen, lautet: Was sind Eure Kriterien, was macht ein Hotel zu einem Pretty Hotel? Deshalb ein paar Sätze zu unserer Philosophie.

Das wichtigste: Ein schönes Hotel ist kein Hotel, sondern ein Platz. Ein Platz, an dem sich der Gast wohl fühlt. Egal, ob auf einer einsamen Insel oder in einer Millionenstadt.

Unsere Überzeugung ist, dass ein schönes Hotel der Schlüssel zu einer perfekten Reise ist.

Und deshalb sind wir jeden Tag auf der Suche nach den schönsten Plätzen der Welt, den einzigartigen Boutique Hotels, Chalets, Apartments, Heiligtümern und Geheimtipps. Anders als ein paar konkurrierende Websites empfehlen wir auch wirklich echte „Secret Escapes“.

Allerdings haben wir keine festen Auswahl-Kriterien. Wir unterscheiden auch nicht zwischen privat geführten Hotels oder größeren Unternehmen, denn auch die großen Touristikunternehmen haben inzwischen viel dazu gelernt und kleine Juwelen geschaffen, die es wert sind, sie zu besuchen.

Die einzige Klammer, die es bei uns gibt, ist die, die wir auch in unserem Namen stehen haben: Das Haus sollte hübsch sein.

Prettyness gibt es immer mehr auf der Welt und wir haben es uns als Aufgabe gemacht, sie zu suchen und zu finden. Deshalb haben wir auch die neue Kategorie „Der perfekte Ort“ geschaffen. Darin stellen wir Destinationen, Inseln, Städte, Orte und unberührte Gebiete vor, die wir besucht haben und die wir sehr gerne empfehlen.

Falls Sie also einen solchen Platz kennen, der in unsere exklusive Familie passt, oder selbst ein schönes Haus besitzen, schreiben Sie uns an

hello@pretty-hotels.com

 

Herzlichst,

unterschrift

.

 

 

 

 

 

Robert Kittel
founder & editor