Feuerstein Family Resort, Brenner / Italien

Groß, grandios und perfekt für gestresste Eltern: Das neue Feuerstein Nature Family Resort im Seitental am Brenner hat das Thema „Kinder im Hotel“ komplett neu interpretiert und bietet alles, was man sich im Urlaub wünscht.

Wieder etwas Geografie, denn den Brennerpass kennen zwar alle, kaum einer weiß aber, dass es dort noch ein Seitental gibt, in dem man sowohl im Winter (es gibt sogar Skilifte) als auch Sommer wunderbar urlauben kann. Das Pflerschtal hat auch den Vorteil, dass es nicht sehr lang ist, somit ist man hier schnell am Ziel – sprich: im Hotel!

Und gleich vorweg: Das Feuerstein ist kein Boutique Hotel. Sondern ein großes Areal, das im vergangenen Jahr komplett erneuert wurde und um ganz ganz viele Details erweitert wurde. Solche Details sind zum Beispiel eine komplette Turnhalle. Oder eine Spielescheune über zwei Etagen, in der es eine Holzwerkstatt gibt, einen Verkleidungsraum mit Fantasy-Kostümen oder eine Heugrube, in die man springen kann. Oder einen Matsch-Room, ein Raum, komplett aus Sand, in dem man wunderbar Sandburgen mit dem Bagger bauen kann. Das klingt auf den ersten Blick eigenartig für ein „Pretty Hotel“, das Feuerstein aber hat das derart schön und gut umgesetzt, dass wir es nach einem Besuch sehr empfehlen können.

Denn das Feuerstein Nature Family Resort ist – wie der Name ja schon sagt – eine Spielwiese für Familien. Die Idee dahinter ist sehr einfach: Kinder haben ihre eigenen Energien und Vorlieben, sie spielen auch im Urlaub am liebsten von morgens sieben bis abends um acht – ohne Pause. Und das können sie – auch unter professioneller Betreuung – im Feuerstein Resort.


Schlicht und sauber: Die neuen Zimmer.

Der Clou dieser Family Suite: Im Bett haben alle Platz.


Weltklasse: Die Spielescheune mit Heustadl für die Kinder.

Der „Matsch-Room“.

Die Holzwerkstatt zum Basteln…


Einer von drei Indoorpools.

Das Babybecken.


Etwas schicker: Das Restaurant.

Stylisch: Die große Bar in der Lounge.


Die Zimmer & Chalets

Das Feuerstein Nature Family Resort verfügt über 80 Zimmer und zwölf Chalets für größere Familien und Gruppen. Die neuen Zimmer sind schön schlicht, uns gefällt vor allem die Natürlichkeit, die sich auch in den dezenten Farben widerspiegelt. Gemütliche Holzböden und qualitativ hochwertige Bäder sind ebenfalls absolute Pluspunkte in den Räumlichkeiten.

Die Kulinarik

Das Feuerstein gehört zu den neuen Resorts, die eine 3/4-Pension anbieten, das heißt es gibt neben dem Frühstück und 4-Gänge Dinner auch noch einen Nachmittags-Snack mit Suppen, Salaten und natürlich Kaffee und Kuchen. Das Restaurant ist am Abend etwas gesetzter, aber sehr gemütlich und das Essen war bei unserem Besuch hervorragend! Natürlich gibt es auch einen Kindertisch und Kids Menüs.

Wellness

Es gibt neben dem Badesee und den vier Pools (einmal Outdoor, drei mal Indoor) auch ein eigenes MountainSpa mit Saunen, Dampfbädern und Anwendungen aller Art. Das Areal ist so umfangreich, dass man auch einen gesamten (Regen)-Tag in der Pool- und Spa-Landschaft verbringen könnte.

Kinderbetreuung

Wie gesagt, die Kinder haben hier einen sehr hohen Stellenwert, angeboten wird eine Betreuung angelehnt an Maria Montessori für alle Altersklassen an rund 70 Stunden pro Woche, Ausflüge aller Art werden unternommen und natürlich dürfen auch die Eltern selbst mit in das Mal-Atelier, die Holzwerkstatt, die Turnhalle, die Wasserrutschen, etc.

Ideal für

Familien, Großfamilien, Kleine Familien und Berge-Liebhaber.

Lage

Google Maps Link

Preise

Doppelzimmer mit 3/4-Pension ab 144 Euro pro Person, Kinder je nach Alter mit Vergünstigungen.

Buchung & Kontakt

Feuerstein Nature Family Resort
Pflersch 185
39041 Brenner
Südtirol / Italien
Tel+39 0472 770126
Fax+39 0472 770120
info@feuerstein.info
www.feuerstein.info

Buchungs-Anfrage