Hotel Panache, Paris / Frankreich

Hotel-Panache-87copie@2

Hotel-Panache-66@2

Hotel-Panache-86copie@2

Hotel-Panache55@2

Hotel-Panache40@2

Hotel-Panache-67@2

Hotel-Panache-46@2 panache2@2

Das Hotel Panache ist neben dem Hotel Paradis und dem Bienvenue das dritte Juwel von Hotelier Adrien Gloaguen, ebenfalls mitten im Zentrum gelegen und nicht nur während der Fashion Weeks „the place to be“ von Paris.

Schon von außen sieht man dem Hotel Panache an, dass es mehr ist als ein Hotel. Denn fast auffälliger als das Hotel selbst ist das nach vorne an der Ecke gelegene Restaurant Panache. Man sieht darin junge Damen, die entspannt die ersten Sonnenstrahlen des Tages genießen, ein Café au Lait in den Händen halten, und die ganze Zeit quatschen.

Fast darin übergehend, die helle Rezeption des Hotels, mit einer kleinen Bibliothek, in der ein paar Devotionalien und Paris Reiseführer verkauft werden. Danach geht es hinauf, durch blaue, dunkle Gänge in die insgesamt 40 Zimmer, die von Dorothée Meilichzon – einem Star unter den Pariser Hotel-Designern – sehr sorgsam eingerichtet wurden.

Durch die wechselnden Deckenhöhen und vielen Winkel, die das Haus aus der Gründerzeit hat, entstanden sehr kreative Räume. Wer zum ersten mal im Haus eincheckt, könnte die Rezeptionsdame bitten, zwei oder drei Zimmer anzusehen (wenn frei), damit man sein Lieblingszimmer findet. Am Ende sind sie aber alle „pretty“.

Der Vorteil des Panache: Das Restaurant (mit französischer Küche) gehört nicht nur während der Fashion Weeks zu einem Pariser Treffpunkt, man kann also auch mal zuhause bleiben und direkt im Hotel dinieren.

Ideal für

Ein Pariser Party Weekend unter Freunden oder Freundinnen mit dem idealen Startpunkt, um danach in die richtigen Clubs zu gelangen.

Lage

Google Maps Link

Preise

Doppelzimmer ab 120 Euro

Buchung & Kontakt

Hotel Panache
1 Rue Geoffroy-Marie
75009 Paris
+331 4770 8587

www.hotelpanache.com

Buchungs-Anfrage