Liondes Chalets, San Vigilio / Südtirol

liondes5@2

liondes4@2

liondes3@2

liondes7@2

liondes8@2

liondes-1@2

liondes10@2

Die neuen Liondes Chalets inmitten des wunderbaren italienischen Bergdorfes St. Vigilio sind die perfekte Unterkunft für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie (oder den besten Freunden!)

Es gibt viele Chalet-Dörfer in den Bergen, aber die Erkenntnis der vergangenen Jahre ist: Sie sind alle verschieden, jedes hat seinen eigenen Charme, nicht alle erfüllen die hohen Erwartungen. Die nur fünf Liondes-Chalets von Hans Mutschlechner in San Vigilio aber sind echte Juwelen!

Und die eigenständigen Häuser haben ehrlich gesagt sehr sehr viele Vorteile. Das wichtigste ist hier: Die Lage. Man wohnt einerseits mitten im Ort (San Vigilio gehört zu den schönsten und italienischsten Orten der Südtiroler Berge), andererseits auch direkt an der Bergbahn („Miara“). Und direkt heißt: Skifahrer spazieren hier in 38 Sekunden zur wichtigsten Gondel, die einen in das gesamte Kronplatz-Skigebiet befördert.

Das zweitwichtigste Detail der Liondes-Chalets: Sie wurden qualitativ hochwertigst gebaut. Besitzer Hans, der nebenbei ein sehr sympathischer, junger Südtiroler ist (das ist für uns ja auch immer nicht ganz unwichtig), sagt: „Ich habe mir gedacht: Man baut nur einmal, deshalb haben wir da nicht gespart.“ Die Türen sind aus Massivholz, die Armaturen und Fenster findet man in dieser Qualität selten.

Die Details

Insgesamt sind auf dem Areal fünf eigenständige Chalets und ein Haupthaus, in dem sich die Rezeption und ein weiteres Urlaubs-Apartment befinden. Die einzelnen Chalets sind sehr geräumig, im Parterre befindet sich eine sehr gut ausgestattete Küche und ein gemütliches Wohnzimmer, im unteren Geschoss (das zum Garten führt) eine Sauna mit Ruheraum, ein Outdoor-Jacuzzi und ein Schlafzimmer mit En-Suite Bad. Im ersten Stock dann weitere Schlafzimmer mit jeweils En-Suite Bädern. Perfekt also für Großfamilien oder auch Freunde, die sich ein Haus teilen wollen.

Schöne Zugabe

Jeder Gast bekommt nach dem unkomplizierten Check-In ein Samsung Tablet überreicht. Via Skype ist Hans dann den ganzen Tag erreichbar, sollte der Jacuzzi im Garten also mal nicht direkt anspringen, schickt man ihm kurz eine Sykpe-Nachricht und 38 Sekunden später steht er auf der Matte.

Verpflegung

Auf Wunsch gibt es morgens einen Frühstückskorb ins Chalet geliefert, man bestellt einfach die einzelnen Produkte via Chalet-Tablet. Für Lunch und Abendessen kann man entweder selbst am Herd die anderen Bewohner bekochen, es gibt aber in Fußnähe auch ganz wunderbare Restaurants. Hans kennt alle Adressen.

Ideal für

Familien, die neben den Kindern auch noch Oma und Opa mit in den Urlaub nehmen wollen oder Freunde, die sich ein Haus teilen wollen. Die Häuser sind für sechs bis acht Personen gedacht, das Apartment teilt man sich am besten zu viert oder dritt.

Lage

Google Maps Link

Preise

Im Sommer kostet das Chalet ab 390 Euro pro Nacht, das Apartment ab 260 Euro pro Nacht.

Ausstattung

Details zur Ausstattung findet man hier.

Buchung & Kontakt

Liondes Chalets
Hans Mutschlechner
Str. Plan de Corones, 21
39030 S. Vigilio BZ
Italien