Tainaron Blue Retreat, Mani / Griechenland

tainaronblue2

.

tainaronblue1

Das Turmhotel Tainaron Blue.

tainaronblue3

.

tainaronblue4

.

tainaronblue6

.

tainaronblue7

.

tainaronblue5

.

Vor zwanzig Jahren verliebte sich ein Architektenpaar in einen verlassenen Turm mit dem perfekten Blick auf das Mittelmeer und transformierte es zu einem hübschen Hideaway, das man nicht irgendwann, sondern am besten sofort besuchen sollte. 

Die Geschichte des neu eröffneten Tainaron Blue spielt am Ende der griechischen Halbinsel Peloponnes, drei einhalb Autostunden südlich von Athen. Das Architektenpaar Kostas Zouvelos and Kassiani Theodorakakou hatte den verlassenen Turm bei einer Reise in die Region im Jahr 1994 entdeckt und sich nicht nur in die magische Lage des Bauwerks verliebt. Als sie das Gelände des Turms besuchten, fanden sie einen Hinweis mit der Aufschrift „For Sale“. Dazu eine Telefonnummer, die sie anriefen. 15 Jahre später begannen sie mit dem Umbau der Ruine und erfüllten sich den Wunsch, daraus ein Hotel zu machen. Ein Hotel, das sich perfekt in die Landschaft integriert, mit Materialien, die man schon beim Bau des Originals verwendet hatte. „Es wurde uns von der vorherigen Generation in dieser Art und Weise übergeben, also führen wir dies fort“, sagt Kostas Zouvelos.

Jetzt ist es ein Hideaway mit dem perfekten Blick auf das Meer, mit dem Flugzeug nicht unbedingt leicht zu erreichen, dafür aber in einer sehr historischen Gegend, mit hübschen steinernen Dörfern wie Vathia (siehe Foto unten) und zwei Stränden, an denen man sehr viel Ruhe findet.

_____

tainaronblue9

Die historische Steinstadt Vathia, nahe des Tainaron Blue.

_____

Ideal für

Alle Pärchen, die sich nicht vor der Einsamkeit eines verlassenen Felsvorsprungs fürchten und ein gutes Buch einem Szene-Club vorziehen. Das Tainaron Blue hat nur drei Zimmer und das Highlight ist natürlich das Familienzimmer, das sich im oberen Teil des Turmes befindet. Da es Platz für neun Personen gibt, könnte man es auch als kleine Gruppe oder große Familie komplett mieten.

Anreise

Als Nicht-Grieche fliegt man am besten nach Kalamata, von dort sind es ca. zwei Stunden mit dem Auto. Kostas empfiehlt, sich einen Mietwagen zu nehmen, denn es gibt auch wunderbare Restaurants in der Gegend, die man erkunden kann.

Lage

google maps: https://goo.gl/maps/ynyqB

Preise

Im Sommer von 100 bis 190 Euro pro Nacht und Zimmer, inklusive Frühstück.

Buchung

Tainaron Blue
Kostas Zouvelos
Vathia / Region Mani
Lakonien / Griechenland
Tel: +30-2733300461
mobil: +30-6973007006
www.tainaronblue.com