Villa Grey, Forte dei Marmi / Toskana

villagrey1

.

villagrey2

.

villagrey3

.

villagrey4

.

villagrey8

.

villagrey9

.

Es gibt nicht mehr viele Geheimtipps auf der Welt – die Villa Grey in der Toskana aber ist einer. Im 4-Sterne Haus, an der Küste von Forte dei Marmi gelegen, urlaubt der Gast gediegen und völlig entspannt.

Forte dei Marmi ist ein Ort mit Tradition und einer Prise altem Glamour: Gianni Agnelli, der frühere FIAT-Boss, schmiss hier in den 60ern große Parties und ließ sich von seinem Anwesen (das heutige Hotel Augustus) einen eigenen Tunnel zum Strand bauen, um nicht über die Straße gehen zu müssen. Auch heute gehört der kleine Ort im Sommer zu den teuren Adressen. Das kuriose aber ist: Es gibt nur ganz wenige Hotels, denen man das „Pretty Hotels“-Siegel an die Tür kleben kann. 

Die große Ausnahme ist die wunderbare Villa Grey, die wir für ein paar Tage testen durften. Das Anwesen liegt direkt an der Uferpromenade und gehört einer Schwesternschaft, die nebenan ein weiteres Haus besitzt und in dessen Hinterhof man seinen Wagen kostenlos abstellen darf.

Das Hotel hat nur 19 Zimmer, die schönsten davon sind natürlich die vorderen mit Blick auf das ligurische Meer und eigenem Balkon (zum Beispiel die 302). Man muss es sich also folgendermaßen vorstellen: Nach dem bezaubernden 5-Sterne-Frühstück im Garten der Villa (es gibt Croissants und frische Früchte, Pralinen und Torta della Nonna), spaziert man gemütlich über die Straße in den Hauseigenen Beach-Club, begrüßt das Personal dort mit einem freundlichen „Salve“, lässt sich seine Cabana mit Liegestühlen, Loungechairs, Regiestuhl und einem Tischchen zuweisen, bestellt den zweiten Cappucchino des Tages und sticht dann in Badehose und gestählter Brust ins warme, wellige Meer. Mittags gibt es Tomaten mit Mozzarella auf der Terrasse des Beach Clubs und abends kann man mit dem hauseigenen Fahrrad zum gemütlichen Dinner in den Ort – oder noch etwas stilvoller – ins 10 Minuten entfernte Örtchen Pietrasanta, dessen Schönheit viele Künstler schätzen, aber auch so kreative Menschen wie der Designer Paul Smith, der dort ein Haus besitzt.

Ideal für

Für alle, die eine entspannte Woche Urlaub am Meer machen wollen und das in einem der schillerndsten Orte Italiens.

Preise

DZ in der Off Season ab 220 Euro inkl. Frühstück, die Beach Cabana kostet aber extra (bis zu 120 Euro pro Tag).  

Lage

Forte dei Marmi liegt eine Autostunde östlich von Florenz und zwei Stunden südlich von Mailand oder Turin. Google Maps: https://goo.gl/maps/z5kJP

Kleiner Tipp

Die vorderen Häuser von Forte dei Marmi liegen alle an einer schon etwas mehr befahrenen Hauptstraße. Wer es also lieber ganz ruhig haben will, sollte sich ein Zimmer Richtung Garten/Gebirge nehmen.

Kontakt und Buchung

Villa Grey
Viale Italico, 84,
55042 Forte dei Marmi
Lucca, Italien
+39 0584 787496

www.villagrey.com
info@villagrey.com