Brücke 49, Vals / Schweiz

Die Brücke 49 im Schweizerischen Vals ist unter Hotel-Aficionados ein Hort des guten Geschmacks. Um nun auch Familien mit Kindern Unterschlupf zu bieten, haben die Besitzer zusätzlich ein Apartmenthaus direkt nebenan eröffnet. Nicht minder schön und perfekt für eine Auszeit in den Bergen.

Im Jahr 2010 hatten Ruth und Thomas Schacht ein altes Haus im Zentrum des kleinen Bergdorfs Vals erworben und es schnell zu einem wunderschönen, sehr stilvollen „Bed&Breakfast“ umgestaltet. Es gibt nur vier Gästezimmer (zum Teil mit dem Bad auf dem Gang), eine Etage mit Wohn- und Esszimmer mit gemeinsamem Esstisch, einer Lounge-Nische und einer Gemeinschaftsküche.

Die Brücke 49 ist deshalb auch kein gewöhnliches Hotel Garni, sondern eher ein Wohnhaus, das man sich mit Freunden und Gleichgesinnten teilt.

Nach ein paar Jahren schon hatten internationale Gäste das Juwel für sich entdeckt, darunter viele Kreative und Menschen, die sich eben für besondere Architektur und aussergewöhnlich stilvoll gestaltetes Design begeistern. Und zugegeben: Man kann das verstehen. Wenn man zu Besuch ist, kommt man schnell mit den anderen Gästen ins Gespräch, man entdeckt Parallelen und gibt sich gegenseitig Tipps für Ausflüge.

Manche bleiben auch den ganzen Tag im Haus und genießen diese unvergleichliche Gemütlichkeit einer Berghütte. Die Idee: Der anspruchsvolle Gast soll diesen einzigartigen Ort am Schluss eines Bergtals wie ein Bewohner genießen.

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Brücke 49 Herberge

Direkt nebenan, in einem historischen Walserhaus aus dem Jahr 1775 befindet sich die neue Brücke 49 Herberge. Thomas erzählt, man habe in den vergangenen Jahren so viele Anfragen von Familien mit Kindern gehabt. Mit den Apartments habe man nun diese „Lücke“ schließen können. Im Haus befinden sich drei wunderschöne Studios mit kompletter Ausstattung, um sich selbst versorgen zu können. Die Küchen sind von VIPP, die Dielen aus gemütlichem Holz. Die Möbel allesamt Designklassiker wie im Haupthaus Brücke 49.

Die drei Apartments „Stuba“ und „Chammera“ haben jeweils eine Größe von 120 Quadratmetern (perfekt für 4 Personen), das Loft „Studio“ im Dachgeschoss 80 Quadratmeter (für zwei Personen ausgelegt). In der Mitte der beiden Anwesen befindet sich noch ein Gemeinschafts-Raum, die „Werkstatt“,  ideal für Yoga oder Zusammenkünfte aller Art.

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Umgebung & Skigebiet

Vals, 1250 Meter hoch gelegen und von nur 1000 Einwohnern bevölkert, ist ein Ort der Ruhe und Erholung. Man kommt, um dem Trubel zu entfliehen. Alles hier ist etwas langsamer. Im Sommer findet man Entspannung auf einer Bergtour, im Winter beim Schneeschuhwandern, Langlaufen oder im kleinen Skigebiet Vals 3000. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier auf bis zu 3000 Meter Höhe. Es ist also sehr schneesicher. Dafür aber klein und überschaubar. Oben gibt es auch einen Kinderlift und unten im Ort bei Sport Menzli leiht man sich die Skier.

 

Vals, Graubünden, Ortskern

Special

In Vals befindet sich auch die einzigartige Therme Vals des Architekten Peter Zumthor mit diversen beheizten Thermalbecken und Behandlungen aller Art.

Lage

Google Maps Link

Preise

Zimmer in der Brücke 49 kostet ab xx Schweizer Franken inklusive Frühstück. Apartment Studio in der Brücke 49 Herberge ab 650 Franken für zwei Nächte, Chamanna und Stuba ab 680 Franken, ebenfalls für zwei Nächte.

Buchung & Kontakt

Brücke 49 Herberge
Poststrasse 49
CH-7132 Vals
Schweiz

www.bruecke49.ch

E-Mail Anfrage