Saalfelden Leogang, Salzburger Land / Österreich

Die Region Saalfelden Leogang im schönen Salzburger Land gehört zu unseren absoluten Lieblings-Urlaubszielen. Nicht nur unsere Partnerhotels sind hier magisch, sondern auch die ganze Umgebung. Daher der Tipp: Hinfahren.

Saalfelden Leogang gehört zu jenen österreichischen Tourismusregionen, die eines verstanden haben: Der Gast ist kein Tourist, sondern in erster Linie ein Gast. Und Gastfreundschaft bedeutet, dass man sich um die Menschen, die einen besuchen, kümmert. Das fängt bereits im Hotel an. Allen voran natürlich in den Pretty Hotels Mitgliedshäusern Kirchenwirt 1326 und Naturhotel Forsthofgut.

Während der Kirchenwirt 1326 ein kleines, feines Boutique-Hotel mit pretty Zimmern, grandioser Küche, exzellenter Weinkarte und Geschichte ist (es ist das älteste Gasthaus im Salzburger Land und für uns auch das schönste!), erlebt der Forsthofgut-Gast das gesamte Urlaubs-Spektrum mit über hundert Zimmern, riesigem Wellness-Angebot, Panorama-Saunen, Kids Club, Rahmenprogramm und Rundum-Verpflegung. Sowohl der Kirchenwirt 1326 als auch das Forsthofgut gehören laut dem Magazin GEO Saison zu den 100 schönsten Hotels Europas. Das Forsthofgut wurde in der Kategorie „schönste Wellnesshotels“ bereits auf Platz eins gelistet. (Wir saßen da allerdings auch in der Jury ;-)).

Der Kirchenwirt von 1326

Gasthaus mit großer Geschichte: Der Kirchenwirt 1326 liegt nicht im Ortszentrum von Leogang, sondern er ist das Zentrum.

Eines unserer Lieblingszimmer.

Das Naturhotel Forsthofgut

Ein Traum: morgens vor dem Frühstück eine Runde im beheizten Infinity-Pool des Forsthofguts schwimmen.

Ein Standard-Zimmer im Naturhotel Forsthofgut.

Der Vorteil im Winter: Im Forsthofgut wohnt man direkt an der Skipiste, zu den Gondeln sind es nur 2 Minuten.

Die Umgebung

Das wahre Juwel von Saalfelden Leogang ist natürlich die Kulisse, die traumhafte Umgebung und die vielen Möglichkeiten, die man hier bekommt. (Der Claim von Saalfelden Leogang lautet ja „die konstrastreichste Region der Alpen“).

Bei einem Besuch Anfang August durften wir zusammen mit einer Familie mit zwei Kindern im Alter von 5 und 7 Jahren einen ganzen Tag in Saalfelden verbringen und ein paar Fotos davon machen. Bei schönstem Sonnenschein ging es erst einmal an den Ritzensee. Oben am Schmalenbergham-Panorama-Weg hat man eine wunderbare Aussicht auf die Bergketten und den See. Der Ritzensee ist im Sommer 23-24 Grad warm, also ideal für einen Badetag. Es gibt ein Strandbad mit Kiosk und zwei große Stege, um ins Wasser zu springen. Die Kids hatten da schon gleich ihren Spaß.

Am Nachmittag ging es dann auf Wandertour. Ein familienfreundlicher Trip zur kleinen, feinen Lettlkaser-Hütte, mitten in den Leoganger Steinbergen. Wir parkten das Auto in Leogang/Rosental beim Parkplatz am Einstieg zum Fitnessparcours. Dann folgt man der Straße Richtung Sinning und den Schildern zur Lettlkaser-Hütte. Zu Beginn hat Saalfelden Leogang Tourismus eine „Stecken-Sharing-Station“ eingerichtet, das heißt man kann sich hier Wanderstöcke ausleihen, und sie am Ende der Tour wieder dort zurücklegen. Etwa in der Mitte der Tour befindet sich eine Waldschaukel und es gibt an den Aussichtspunkten 360-Grad Vollholzbänke, um die Natur und das Panorama zu genießen.

Panoramaweg am Ritzensee, morgens um acht, mit schönstem Sonnenaufgang.

Gute Stimmung: Mia und Chris genießen die Aussicht auf den Ritzensee und die Leoganger Steinberge.

Ein Spaß am Morgen: Der Sprung in den Ritzensee.

Die Tour zur Lettlkaserhütte ist sehr familienfreundlich.

Wandern mit den kids bedeutet auch: Quality Time mit der Familie.

Wunderschön: Die Pfade durch den Wald.

Noch schöner: Die kleine Lettlkaserhütte auf 1442 Metern.

Die beste Belohnung nach dem Aufstieg. Ein Bierchen für die Eltern, Jause für die Kids.

Der Clou an dieser wunderschönen Alm auf 1442 Metern ist: Sie wird in großer Detail-Liebe von Pächterin Katrin Echtinger geführt. Katrin kredenzt ihren Gästen Brotzeit-Bretterl mit lokalem Käse, Radieschen, Gurken, Salami, und Schinken. Alles sehr fein, alles sehr natürlich und glücklich machend.

Details

Gehzeit insgesamt: ca. 2,5 Stunden. Höhenmeter: 67o. Schwierigkeitsgrad: niedrig bis mittel. Tagsüber bis ca. 16.30 Uhr geöffnet. Zwischen Juni und 31. September am Montag und Dienstag Ruhetag. Keine Schlafmöglichkeiten.

Weitere Tipps für einen Urlaub in Saalfelden Leogang

Die Region Saalfelden Leogang hat sich auch bei den (sehr) sportlichen Mountainbikern einen Namen gemacht.  Mountainbike-Freaks aus ganz Europa kommen im Sommer in den Epic Bikepark am Asitz, denn dort befinden sich Trails und Lines jeder Art, von leicht bis schwierig. Man fährt mit der Gondel (und seinem Bike) hinauf bis zur Berg- oder Mittelstation und gleitet dann (mehrmals am Tag) die Strecken und Lines hinab.

Seit dem Jahr 2020 sind die auch die Trails von Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn mit dem Bikepark Leogang verbunden. Das heißt, es gibt nun Bikespaß auf sieben Bergen, neun Bergbahnen und über 70 Kilometer Lines & Trails.

Helm, Schutzausrüstung und durchaus gutes Können auf dem Rad sind hier allerdings die Voraussetzung. Wer es nicht ganz so sportlich mag, erkundet die Gegend einfach mit dem E-Mountainbike. Der örtliche Sportladen Sport Mitterer hat eine Vielzahl an E-Mountainbikes in seinem Verkaufsraum zum Verleihen.

Der Epic Bikepark ist unter den Bikern inzwischen weltweit bekannt.

Die „normalen“ Mountainbiker können in Saalfelden Leogang dafür alle Berge erkunden.

 

Essen

Der Kirchenwirt K1326
Gourmetwirtshaus & Historisches Hotel
A-5771 Leogang Nr.3, Dorfmitte
Tel. +43 (0)6583 8216
www.k1326.com

Huwi`s Alm
im Bergdorf Priesteregg
Sonnberg 22
A-5771 Leogang
www.priesteregg.at

Sinnlehenalm
Familie Scheiber
Hirnreit 8
A-5771 Leogang
www.sinnlehen.at

Unsere Lieblings-Einkehr: Die Sinnlehen-Alm, zu der man am besten zu Fuß von Leogang aus hinaufspaziert (ca. 25 Minuten).


Übernachten

Naturhotel Forsthofgut
Hütten 2
A-5771 Leogang
www.forsthofgut.at

x

Der Kirchenwirt K1326
Gourmetwirtshaus & Historisches Hotel
A-5771 Leogang Nr.3, Dorfmitte
Tel. +43 (0)6583 8216
www.k1326.com

Informationen

Alle Informationen gibt`s natürlich bei den Experten des Tourismusverbandes:

TVB Saalfelden Leogang
Mittergasse 21a
5760 Saalfelden
T +43 6582 70660

info@saalfelden-leogang.at
www.saalfelden-leogang.com