Ebbio Tuscany, Toskana / Italien

Ebbio Tuscany ist nicht nur ein wunderschönes Ferienhaus nordwestlich von Siena, sondern vor allem ein Ort, um sich mit Yoga, Therapien und gesundem Essen neue Energie zu holen.

Ebbio ist eine „Liebesgeschichte“, sagt Sibilla. Sie ist die Chefin und kommt ursprünglich aus Neapel. Weil sie in den vergangenen Jahren viel in der Welt unterwegs war und in diversen Metropolen im Fashion Bereich arbeitete, spricht sie sehr gut englisch, französisch und spanisch. Und Liebesgeschichte deshalb, weil: Ebbio ist ein Familienanwesen. Ihre Mutter hatte das Haus, dessen Wurzeln ins 13. Jahrhundert zurückreichen, in den Neunzigerjahren gekauft, Sibilla verbrachte hier einen Großteil ihrer Jugend. Jetzt führt Sibilla das Haus weiter – und mit kreativen Ideen in die Zukunft.

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Doch was ist Ebbio?

Zunächst einmal: Ein sehr schöner authentischer alter Bauernhof mit sehr viel Land drumherum. Nach Siena sind es 25 Minuten mit dem Auto, Poggibonsi liegt 20 Minuten nordwestlich. Doch Sibillas Idee ist: Sie möchte hier Gleichgesinnte begrüßen, die vor allem an organisierten Yoga-Retreats teilnehmen. Im Moment buchen viele Yoga-Lehrer oft das ganze Haus und bringen selbst viele Teilnehmer mit.

Ansonsten organisiert Sibilla solche Retreats auch für individuelle Gruppen. Auch moderne Firmen mit etwa 12 Mitarbeitern können im Ebbio Tuscany Workshop, Urlaub und Mitarbeiter-Motivation verbinden.

Bei einem organisierten Retreat dreht sich hier alles um den Körper und das Wohlbefinden. Dann ist es eine Art Wellness-Hotel nur eben mit fortschrittlichem Konzept. Anstelle von Saunagängen nimmt man an Yoga-Stunden teil und lernt, wann welches Essen gut für den Körper ist. Ausserdem lernt man, Wildkräuter zu pflücken und mit dem Gemüse aus dem Garten zu kochen.

Der Style

Sibilla hat ein Händchen für Räume. Vieles wurde aus der Vergangenheit belassen, Künstler, die in Ebbio zu Besuch waren, haben Werke hinterlassen. Stoffe und Möbel stammen aus der Umgebung.

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Zimmer

Das Haus hat neun Zimmer und fünf Bäder. Maximal finden 20 Gäste Platz. Perfekt auch für eine Großfamilie.

ESSEN

Bei Ebbio hat das, was man isst, natürlich einen besonderen Stellenwert. Eine gesunde Mahlzeit mit organischen Zutaten ist Teil des Konzepts. Die meisten Produkte stammen aus dem eigenen Garten, in dem schon Sibillas Mutter die Prinzipien des biologischen Anbaus anwandte. Dank dieser Philosophie können die Gäste die Familienrezepte genießen, vegetarisch, einfach, zubereitet mit der Ernte des Tages. Das schöne: Man sitzt dann wie im Film gemeinsam am Tisch, alles ist bunt und sorgfältig gedeckt, wie in Italien eben.

Angeboten wird Frühstück und Abendessen (man kann zwischen zwei Menus wählen).

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Retreats

Im Jahreskalender (hier geht`s zur Website) stehen eine Reihe von Retreats fest. Die meisten dauern 5 Tage und sind in englischer Sprache. 2020 war beispielsweise Carol Issa zu Gast, sie lehrte zwei mal täglich Jivamukti und Tantra Yoga, inkludiert waren auch zwei gemeinsame, große vegetarische Dinners. Neben den üblichen Yoga-Stunden und Kursen rund um gesunde Ernährung werden in Ebbio auch Kurse für kreatives Schreiben, Wein-Verkostungen und Ausflüge mit Pferden organisiert.

Ausflüge

Ebbio ist nur wenige Kilometer von vielen kleinen toskanischen Städten entfernt. Sibilla empfiehlt meist Ausflüge nach Siena, Monteriggioni, San Gimignano, Colle Val d’Elsa. Wer etwas mehr Zeit hat, kann von hier aus auch nach Florenz. Auch die Kurorte wie Bagni Vignone, Rapolano und Bagni San Filippo sind zu empfehlen. Ebenfalls ein Erlebnis: Die Via Francigena. Ein Mythos, der seit der Antike begangen wird.

Ideal für

Ebbio kann gleichermaßen von Einzelpersonen / Paaren oder Gruppen / Firmen gemietet werden. Wenn ein organisiertes Retreat (die Termine findet man meist auf der Homepage oder via E-mail an Sibilla) stattfindet, kann man sich auch als Einzelperson anmelden.

Preise

Die ganze Villa kostet beispielsweise für 6 Tage 6.000 Euro ohne Verpflegung, aber mit Benutzung aller Räume. Frühstück kostet 15 Euro, Lunch und Dinner 35 Euro pro Person.

Special

Für die Monate April und Mai kann man das ganze Haus mit dem Code #Pretty Hotels für 850 Euro pro Tag mieten, Frühstück und Dinner wären dann pro Person nochmal optional 50 Euro dazu. Können wir für Lockdown-geplagte Familien sehr empfehlen.

Buchung & Kontakt

Ebbio Tuscany
Strada del Gallinaio 9
53035 Monteriggioni – Siena – Italien
Tel. +39 391 43 070 22

www.ebbio.it

ebbio.agriturismo@gmail.com