Maierl Alm & Chalets, Kirchberg / Tirol (AUT)

2maierl

Die Chalets der Maierl Alm.

3maierl

Mit Blick über die Kitzbüheler Alpen.

4maierl

.

5maierl

Schlafzimmer-Blick.

6maierl

.

7maierl

.

8maierl

Die Stube im Parterre.

9maierl

Jedes Chalet hat eine riesige Terrasse.

10maierl

.

11maierl

.

12maierl

Auch in jedem Chalet: eigene Sauna.

13maierl

Für alle: das Schwimmbad.

14maierl

Abends zaubert Chefkoch Johann Tiroler Spezialitäten.

15maierl

Ebenfalls den ganzen Abend in der Sonne: die Terrasse.

17maierl

.

18maierl

Und immer auf dem Sprung: Das Personal.

Die Kitzbüheler Alpen sind ansich schon schön. Noch schöner ist es aber, sie oben am Berg in einem der wunderbaren Maierl Chalets zu genießen. Wir durften einchecken.

Zunächst: Die Maierl-Alm liegt direkt an einem Berghang, der – wenn man ihn nach oben weiterspazieren würde – am berühmten Hahnenkamm der Kitzbüheler Alpen endet. Und das ist auch schon der erste Vorteil dieses Chaletdorfes: Man blickt von der Terrasse direkt in die Tiroler Bergwelt, allen voran sogar in den Felsen des Wilden Kaisers.

Im Jahr 2010 erwarb ein Ehepaar aus München den in die Jahre gekommenen Maierl Gasthof auf über 1200 Metern Höhe und errichtete auf dem Plateau die Maierl Alm mit ihren Chalets. Im Haupthaus gibt’s 12 Doppelzimmer, ein Einzelzimmer, ein Panorama-Apartment und ein Familienzimmer, dazu das Restaurant mit einer einmaligen Terrasse mit Sonnenuntergangsromantik und einen Pool- und Saunabereich.

Doch die wahren Schätze sind die fünf 200 Quadratmeter großen Chalets. Alle verfügen über vier Doppelzimmer, einen großzügigen Küchen- und Wohnbereich, offenen Kamin, Sauna, Outdoor-Jacuzzi und Panorama-Terrassen. Alle Chalets sind mit dem Haupthaus verbunden, wenn es im Winter Minusgrade hat, muss man noch nicht mal ins Freie, um ins Restaurant oder zum Swimming Pool zu kommen.

Obwohl das Ambiente sehr luxuriös ist, geht’s auf der Maierl-Alm erstaunlich locker zu. Bei unserem Besuch hüpfen draußen auf der Wiese die Kinder auf dem Trampolin, ein Pärchen kommt vom Mountainbiken und eine Familie aus Wien genießt auf der Terrasse einfach nur die Aussicht.

Abends treffen sich dann wieder alle auf der Terrasse und dinieren gemeinsam vor der untergehenden Sonne. Der Kaiser würde sagen: „Jo, gibt`s wos schöneres?“

Ideal für

Familien, die sich noch gut genug untereinander verstehen, dass sie es alle in einer eigenen Hütte zusammen aushalten. Im Winter sind die Chalets als auch die Zimmer im Haupthaus natürlich perfekt für Skifahrer, man schnallt die Bretter direkt vor dem Haus an und fährt zur Gondel ab. Die Maierl Chalets liegen direkt im Kitzbüheler Skigebiet.

Special

Chefkoch Johann Niedermayer zaubert seit dieser Saison neben den Klassikern auch vegane Schmankerln.

Lage

Auf google maps: https://goo.gl/maps/nvBnC

Preise

Im Sommer kostet das Chalet ab 120 Euro pro Person (bei einer Mindestbelegung von 4 Personen). Zimmer im Haupthaus ab 70 Euro pro Person. Im Winter kostet das Chalet ab 180 Euro pro Person und Nacht (bei Mindestbelegung von 4 Personen).

Buchung & Kontakt

Maierl Alm & Chalets
Krinberg 14
Kirchberg / Tirol
Österreich
info@maierl.at
www.maierl.at

.

Fotos: 95* / Photos für ©Pretty Hotels