Die fünf schönsten Hotels von Sizilien!

1_sizilien_1

Sizilien im Norden: hohe Berge, stahlblaues Meer, historische Städte, freundliche Menschen und authentisches Essen sind hier die Normalität.

Viele sagen: um das einzig wahre Italien zu sehen, muss der Mensch nach Sizilien. Nur waren die meisten Hotels im südlichsten Italien bisher – nun ja – etwas schwierig. Wir haben sechs bezaubernde Sommer-Häuser entdeckt, die man direkt auf die Urlaubs-Liste schreiben sollte – nein: muss!
1. Tenuta Cammarana, Ragusa

_MG_9721 - k

camera dell'orto k

Die steinerne Villa stammt aus dem 17. Jahrhundert und liegt in unberührter Landschaft, etwa 20 Minuten von den Stränden in Marina di Ragusa entfernt. Das Anwesen erinnert an die Zeiten, als die Aristokraten noch große Anwesen hatten, mit großen Gärten und hohen Mauern. Apropos Garten: Im Sommer blühen hier riesige Rosen, es gibt Feigenkaktusbäume aus dem 17. Jahrhundert und zwei süße Katzen. 

Auch die Landwirtschaft um das Haus herum wird von der Inhaber-Familie geführt, man baut Getreide an, produziert Olivenöl, Käse (Provola und Ricotta aus Ragusa) und verschiedene Honigsorten.

Insgesamt gibt es nur sieben Zimmer und Suiten, alle individuell gestaltet und wunderbar authentisch eingerichtet. Dazu einen sehr passenden Wellness-Bereich mit Sauna und Hammam, beides den ganzen Tag offen. 

Special

Seit Frühjahr 2019 gibt es auch einen Pool. Sehr schön!

Lage

google maps Link

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Comiso (20 Km), die meisten Flugverbindungen gibt`s zum Internationale Flughafen von Catania (110 Km). 

Preise 

Doppelzimmer in der High Season ab 220 Euro für zwei. 

Buchung & Kontakt

C. da Cammarana
97100 – Ragusa
Italien

+39 0932 616158
info@tenutacammarana.it
www.tenutacammarana.it

2. Monaci delle Terre Nere / Zafferana Etnea
13_monaci_4

monaci_12

.

monaci_13

.

monaci_14

.

monaci_15

.

monaci_16

Monaci delle Terre Nere ist das sehr persönliche Projekt von Guido Alessandro Coffa, der am Fuße des Ätna aufwuchs, dann die Welt bereiste und das Glück nur in seiner Heimat Sizilien fand, in dem er sich seine Traumvilla kaufte und sie zu einem wunderschönen Bed&Breakfast umwandelte. Coffa legt Wert auf kleinste Details, die Zimmer sind eigentlich keine Räume, sondern allesamt Kunstwerke. Auch die Lage ist spektakulär, denn der Ätna ist sozusagen um die Ecke. 

Ideal für

Romantische Sizilienbesucher, auf der Suche nach dem ganz besonderen Haus mit einem individuellen Gastgeber. 

Lage

https://goo.gl/maps/EFaKW

Preise

Doppelzimmer ab ca. 130 Euro

Kontakt

Monaci delle Terre Nere 
Via Monaci sn 
95019 Zafferana Etnea 
Catania, Italien
+39 331 136 5016
www.monacidelleterrenere.it

3. La Dimora del Castellucchio, Castiglione della Sicilia 

Denise du Chêne de Vère lebte bereits zuvor in diesem historischen Haus und renoviert es nun zu einem sehr interessanten Bed&Breakfast, das am Ende aber eine Art kulturelles Zentrum sein soll. Zwei Suiten und ein kleines Zimmer (der „cave room“) sind bereits bezugsfertig und die Tatsache, dass es nur drei „Fremdenzimmer“ gibt, hat den Vorteil, dass sich die Chefin sehr intensiv um ihre Gäste kümmern und ihnen vor allem die Umgebung näher bringen kann. Authentischer kann man Sizilien nicht erleben. Highly recommended!  

Ideal für

Alle Sizilienbesucher, die vor allem das Land und den Ätna kennen lernen wollen. Durch den Cave Room ist La Dimora del Castellucchio auch für Eltern mit zwei Kindern geeignet.

Preise

Die Suite kostet ab 230 Euro pro Nacht, das Doppelzimmer ab 160 Euro pro Nacht inklusive Frühstück und der cave room 100 Euro pro Nacht. Die Saison 2019 startet am 5. März.

Lage

Google Maps Link

Buchung & Kontakt

La Dimora del Castellucio
Denise du Chene de Vere
Castiglione di Sicilia
www.ladimoradelcastelluccio.it

E-Mail Anfrage

4. Casa Talia / Modica – Ragusa
10_talia

.

talia-21

Ein echtes Schmuckstück befindet sich in der Altstadt von Modica im Süden der Insel. Das Casa Talia ist ein echtes „Pretty Hotel“, denn es schafft eine Oase des Wohlbefindens inmitten einer chaotischen Altstadt, die hauptsächlich aus Stein besteht. Casa Talia ist die Erfindung von Marco und Viviana, zwei Designern, die das Haus früher als Showroom ihrer Kreationen nutzten. Inzwischen vermieten sie sieben hübsche Zimmer und führen das Casa als kleines, intimes Bed & Breakfast. 

Ideal für

Alle Pretty Hotels Fans! Und: Die Weltkulturerbestadt Modica ist auf jeden Fall einen Besuch wert! 

Lage

https://goo.gl/maps/Q1qHg

Preise

Doppelzimmer ab ca. 140 Euro inkl. Frühstück. 

Kontakt

Casa Talia
Via Exaudinos 
97015 Modica Ragusa 
Tel: +39 0932 752075
www.casatalia.it

5. Butera 28 / Palermo
butera_1

.

butera_2

.

butera_3

.

butera_5

Schon im 18. Jahrhundert gehörte das schöne Anwesen an Palermos Küste der Familie des Schriftstellers Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Seine Nachfahren, allen voran Nicoletta Polo, die sich unter anderem Gräfin von Palma nennen darf, haben daraus ein Gasthaus gemacht. Die Familie vermietet in ihrem riesigen Anwesen wunderschöne Appartements, einige haben direkten Blick auf das Meer. Die meisten buchen zum Appartement auch noch den angebotenen Kochkurs mit Nicoletta, er nennt sich „Cooking with the Duchess“ und endet meist an der Tafel im Familienanwesen. 

Ideal für

Palermo-Besucher, die absolut in bester Lage wohnen und am Ende ihres Besuches mehr von der Stadt wissen als der Reiseführer.

Preise

Appartement von 60 bis 160 Euro pro Nacht.

Lage

https://goo.gl/maps/LIL1d

Kontakt

Butera28
Via Butera 28,
90133 Palermo
Tel: +39 333 3165432
www.butera28.it 
info@butera28.it