Warum man in diesem Herbst noch nach Bad Gastein fahren muss…

Dank mutiger Hoteliers wie Ike & Evelyn Ikrath schaffte es Bad Gastein in den vergangenen Jahren, ein kreatives Publikum in die einstige Sommerfrische-Hochburg zu locken. So entstanden neue Shops, Bars und Festivals. Wer einen schönen Mix aus Erholung, Kultur, Natur und bunten Abenden sucht, ist hier GOLD richtig.

Es gibt Orte, die befinden sich selbst auf einer Reise. Das Österreichische Bad Gastein zum Beispiel ist so einer. Vor etwa zehn Jahren noch galt es als „ehemaliges“ Urlaubsdorf, deren große Zeiten passé waren. Doch kreative Hoteliers holten den Ort wieder auf die internationale Landkarte. Allen voran Ike & Evelyn Ikrath, die mit dem Haus Hirt, dem Miramonte und den Alpenlofts für jeden Urlaubsgast die passende Unterkunft parat haben.

Inzwischen haben sich um die drei Häuser (alle drei sind ausgesuchte Mitglieder von Pretty Hotels) viele kleine Boutique Hotels, Shops und Bars angesiedelt. Wir waren im vergangenen Jahr sogar zwei Mal in der Belle Epoque Hochburg und man muss immer wieder feststellen: In Bad Gastein ist inzwischen eine perfekte Mischung aus Kreativen, Sportlern, Yogis und Berge liebenden Familien anzutreffen. Tagsüber ist man aktiv, abends wird gut und gesund gegessen und später an der Bar viel diskutiert – über die Zukunft, neue Projekte und warum Bad Gastein eigentlich gar nicht das „Berlin der Alpen“ sein möchte.

Wir können einen Trip in dieses Salzburger Land Juwel nur empfehlen. Für alle, die noch die passende Unterkunft suchen, sind hier unsere drei Favoriten:

Hotel Miramonte
previous arrow
next arrow
Slider
.

Das Miramonte ist ein Highlight im Bad Gasteiner Häuserdschungel, denn es liegt wunderschön am Hang, sowohl mit Blick ins Tal als auch auf die mystischen Grand Hotels des historischen Ortskerns.

Doch das Miramonte ist ein Design- und Architekturexperiment. Es folgt nicht wirklich den traditionellen Berghotel-Standards. Also keine Holzchalet-Optik. Architekt Ike Ikrath hat es geschafft, aus einem typischen 70er Jahre Bau einen Mix aus cooler Frühstückspension und Designhotel zu kreieren.

Die 36 Zimmer sind hell, modern, nicht verspielt, aber dennoch irgendwie gemütlich. Die Gänge sind kühl, aber nicht kalt. Die Terrasse nicht romantisch, sondern cool. Der Aveda-Spa nicht pseudo, sondern irgendwie echt. Und die Gäste nicht verwöhnt, sondern neugierig auf das, was diesen Ort so interessant macht.

Grossartig: Das sehr gut zusammengestellte Dinner am Abend auf der Terrasse vor dem Haus mit Blick auf ein hell erleuchtetes Bad Gastein. Man sitzt an gemütlichen Tischen und versammelt sich später am Feuer zu Cocktails oder sieht sich gemeinsam einen Kinofilm auf der Open Air Leinwand an.

Ideal für

Menschen, die nicht unbedingt immer den Konventionen folgen und auch im Urlaub in den Bergen kreative Nachbarn um sich haben wollen. Theoretisch kann man sich im Miramonte auch eine Woche lang mit dem Laptop auf die Terrasse setzen und von dort aus arbeiten.

Specials

Jeden Tag Yoga-Einheiten, geführte Bergwanderungen, Kunst- und Kultur-Events.

Preise

Doppelzimmer schon ab 80 Euro pro Person inklusive Frühstück.

Lage

Google Maps Link

Buchung & Kontakt

Designhotel Miramonte
Reitlpromenade 3
Bad Gastein
Salzburger Land / Österreich
www.hotelmiramonte.com
info@hotelmiramonte.com

Direkt buchen

 

Alpine Spa Hotel Haus Hirt
previous arrow
next arrow
Slider

.

Eines unserer absoluten Lieblingshotels, direkt am Hang gelegen. Chefin Evelyn hat aus dem Haus mit immer neuen Ideen ein einzigartiges Erlebnishotel geschaffen. Im Haus Hirt wird es einem garantiert nie langweilig. Das liegt zum einen am gut organisierten Rahmenprogramm (die Teilnahme ist natürlich freiwillig, aber wärmstens empfohlen!), zum anderen an dieser positiven Energie, die dieses Haus ausstrahlt. Das gilt auch für das hervorragende Essen („healthy food“ ist hier kein Fremdwort). Abgesehen davon diniert man im Haus Hirt in einem der schönsten Hotel-Restaurants der Welt. Und abends kann es an der Hotelbar passieren, dass man mit einem hoch dekorierten Schriftsteller oder Zukunftsforscher ins Gespräch kommt.

Facts

Es gibt schöne Zimmer, manche mit traumhaftem Blick ins Tal oder hinüber auf die Skyline von Bad Gastein. Hauseigenes Restaurant (so gut wie alle Gäste buchen hier die 3/4-Pension), gut organisierter kids club, Indoor Swimming Pool, Terrasse mit Liegen und eigenes Aveda-Spa mit Sauna, Dampfbad, Behandlungsräumen und Anti-Stress-Programmen.

Ideal für

Familien mit Kindern, aber auch Paare und Alleinreisende, die den einzigartigen Haus Hirt Spirit erleben wollen.

Preis

Doppelzimmer im Schnitt um die 140 Euro pro Person inkl. Dinner, light lunch und Nachmittagskuchen.

Lage

Google Maps Link

Kontakt

Haus Hirt
Kaiserhofstraße 14
Bad Gastein / Österreich
+43 6434 27970

Website

www.haus-hirt.com

E-Mail Anfrage

 

Alpenlofts
previous arrow
next arrow
Slider

.

Die Alpenlofts entstanden im Sommer 2014 am südseitig gelegenen Berghang oberhalb des Haus Hirt. Insgesamt wurden sechs Chalets errichtet, alle mit zwei Etagen. Die sehr durchdachte Bauweise erlaubt es, dass man die einzelnen Lofts in zwei aufteilen kann, ohne dass sich die Parteien in die Quere kommen. Die besseren Hälften der Lofts sind meist die oberen Etagen mit dem perfekten Blick ins Tal.

Das wichtigste: Wir haben uns selten so schnell so wohl gefühlt (wir durften einmal das Tessa testen, ein andermal das Ed). Das liegt zum einen an dieser exponierten Lage, zum anderen an der Holzbauweise. Schon nach den ersten Metern spaziert man in den Alpenlofts barfuss durch die Gänge und wünscht sich, dass dieser Aufenthalt länger dauert als geplant.

Jedes der Chalets hat seinen eigenen Stil. Es gibt also was für jeden Geschmack. Einfach auf der Alpenlofts-Website das gewünschte suchen und finden.

Ausstattung

Alle mit großer, komplett eingerichteter Küche, großem Esstisch und eigener Terrasse mit Barbecue.

Ideal für

Familien, Individualisten, Kreative, Architekten und Liebhaber schöner Häuser, die sich auch mal selbst versorgen wollen.

Lage

Google Maps Link

Preisbeispiel

Das Obergeschoss des „Tessa“ Lofts mit zwei Schlafzimmern (also für vier Personen), gibt’s zum Beispiel ab 340.- Euro pro Nacht (High Season 460.- Euro pro Nacht).

Buchung und Kontakt

Alpenlofts
Toscaniniweg 7-12
A -5640 Bad Gastein
Österreich

www.alpenlofts.com

Reservierung auch unter
Tel.:+43 6434 2797-0

E-Mail Anfrage

 

©Pretty Hotels