Haltmair am See, Tegernsee / Bayern

Das Haltmair am See liegt mitten in Rottach-Egern, direkt am Tegernsee.

Ein Standard-Doppelzimmer im Haupthaus.

Der Swimming Pool im Haupthaus.

Zum Anwesen gehört auch ein riesiger Garten. Und sogar ein Tennisplatz.

Traumentdeckung am Tegernsee: Im Haltmair am See gibt`s bayerische Garni Gemütlichkeit und anspruchsvolles Apartment-Wohnen. Alles leistbar, alles sehr charmant – was aber auch mit den wunderbaren Gastgebern zusammenhängt.

Der Tegernsee ist zumindest den meisten ein Begriff, auch geografisch kann man ihn ungefähr einordnen. Von München sind es nur 45 Minuten in den Süden. Im Sommer kommen die Gäste zum Wandern und Baden, im Winter zum Wellnessen, Skifahren und Auszeit nehmen. Der Tegernsee ist ein Denkmal, das Palm Beach Bayerns!

Ganz im Süden des Sees liegt Rottach-Egern. Ein Kurort wie er im Buche steht. Malerische Bergkulisse, prominente Bewohner (Michael Gorbatschow zum Beispiel), wunderschöne Häuser und Bauernhöfe, ein Drei-Sterne-Koch (Christian Jürgens) und ein traumhaftes Hotel: Das Haltmair am See. Der Clou: Der Zusatz „am See“ ist hier nicht nur eine Floskel, sondern es liegt wirklich direkt am Ufer. Also nicht ganz direkt. Dazwischen befindet sich noch eine dünne Straße, so ehrlich muss man schon sein.

Das Haltmair am See ist kein gewöhnliches Hotel, sondern besteht aus mehreren Highlights. Das wichtigste Detail: Man fühlt sich sofort Willkommen. Alles ist sehr persönlich. Jenny und Andreas Eham, die das Haus in vierter Generation führen, kümmern sich auffällig unauffällig und mit sehr viel Charme um ihre Gäste.

Das zweite Detail: Das Haltmair am See ist keines dieser Dreiviertelpension-220-Euro-pro-Person-und-Nacht Herbergen, sondern ein Garni. Also eine Pension mit Frühstück. Das macht es etwas lockerer für die Gäste, die abends die kulinarische Vielfalt von Rottach-Egern erkunden wollen – oder sich selbst in ihrem Apartment eine Kleinigkeit zubereiten können.

„Glückstreffer! Eine der sympathischsten Unterkünfte im Tal“

Im Haupthaus gibt es 40 Zimmer, die alle sehr gemütlich eingerichtet sind. Die vorderen Zimmer haben direkten Blick auf den See. Die hinteren – nicht minder schön – direkt in den riesigen Garten. Manche Zimmer sind in kleineren Häusern hinter dem Haus und haben eine kleine Kochnische. Dazu eine eigene kleine Terrasse mit Liegestuhl und Esstisch. Wunderbar.

Das dritte Highlight findet man etwas außerhalb des eigentlichen Hotel-Areals:

Die Apartments & Chalets

Chalet Käthe.

Ein ursprüngliches Bauernhaus inmitten des Rottach-Egerner Wohngebietes.

Innen: charmant und dezent.

Apartments Lotte & Liese

Die neuen Apartments Lotte & Liese liegen in einem Neubau auf einer riesigen Wiese.

Innen: sehr geräumige Wohnzimmer mit hochwertigen Möbeln.

Das Dachgeschoss-Schlafzimmer im Apartment Liese.

Küche und Esszimmer im „Liese“.

Küche und Esszimmer in der „Lotte“.

Chalet Käthe

Das Chalet Käthe ist ein frei stehendes, einzelnes Ferienhaus im Süd-Osten von Rottach-Egern (5 Autominuten vom Hotel entfernt). Es unterscheidet sich von einem Traumhaus nur in der Form, dass man es nicht kaufen kann. Alles andere ist genau so wie in einem Haus, das man sich schon immer in den Bergen gewünscht hat. 180 Quadratmeter Wohnfläche, vier Schlafzimmer, zwei Bäder, Garage, großer Garten und Blick in die Bergwelt. Es kostet ab 300 Euro pro Nacht (wird aber nur wochenweise vermietet).

Lotte und Liese

Grandios fanden wir die Chalets Lotte und Liese. Beide befinden sich etwa 5 Fußminuten vom Hotel Haltmair am See entfernt (man spaziert in erster Linie durch den Garten hinüber). Das Haus ist ein Neubau und wurde sozusagen als Ferienhaus für den anspruchsvollen Urlauber konzipiert.

Lotte hat 220 Quadratmeter und drei Stockwerke. Unten im Erdgeschoss ist ein großes Wohnzimmer mit offener Küche, im ersten und zweiten Stock dann die einzelnen Schlafzimmer. Alleine das Badezimmer des ersten Schlafzimmers ist so groß wie zwei Pariser Hotelzimmer. Es gibt sogar eine eigene Sauna mit Blick in die Natur. Bei unserem Aufenthalt fanden wir vor allem die Wärme von den natürlichen Materialien und den Holzwänden (man sieht das Holz nicht, sie sind verputzt) äußerst angenehm. Auch die Ausstattung und der riesige Garten sind einzigartig. Lotte kostet in der High Season 700 Euro pro Nacht.

Das Apartment Liese misst 180 Quadratmeter, hat drei Schlafzimmer und drei Bäder und ist nicht minder exklusiv (es kostet 600 Euro pro Nacht für vier Personen). Alle Details zu beiden gibt`s hier.

Kulinarik

Obwohl im Haltmair eigentlich nur das Frühstück serviert wird, gibt es seit 2017 eine kulinarische Erweiterung: Zusammen mit dem ehemaligen Sternekoch Alois „Lois“ Neuschmid hat Familie Eham ein Lokal direkt unter dem Hotel am See übernommen. Das Haubentaucher. Lois zaubert aus der kleinen Küche dieses Beach-Bistros grandiose Kreationen. Er lernte immerhin bei Hans Haas im Tantris in München. Deshalb muss man auch unbedingt reservieren, für ein Dinner.

Wellness

Im Untergeschoss des Hotels liegt ein schöner 15-Meter langer Swimming Pool und ein geräumiger, sehr sauberer Wellness-Bereich mit Saunen, Dampfbad und Ruheraum. Es werden auch Anwendungen und Massagen angeboten, die bei den Bewohnern sehr beliebt sind. Der Wellness-Bereich ist auch für die Bewohner der Chalets und Apartments kostenfrei nutzbar.

Ideal für

Alle, die eine Auszeit in den bayerischen Bergen suchen. Die nicht die spektakulären Viertausender brauchen, sondern sich in einem gepflegten Dorf wie Rottach-Egern wohlfühlen. Für Familien mit Kindern gibt es traumhafte Wanderungen und Hütten.

Lage

Google Maps Link

Preise

Doppelzimmer ab 140 Euro mit Frühstück. Die größeren Zimmer kosten ab 170 Euro inklusive Frühstück.

Buchung & Kontakt

Haltmair am See
Jenny & Andreas Eham
Seestraße 33 – 37a
83700 Rottach-Egern
Bayern

Tel: +49 8022 2750

www.hotel-haltmair.de

E-Mail Anfrage