Trevose Harbour House, St. Ives / Cornwall

Das nur 6 Zimmer kleine Trevose Harbour House ist genau jenes Bed&Breakfast, das man im schönsten und malerischsten Küstenort von Cornwall immer gesucht hatte.

Auch wenn St. Ives, im Süden der britischen Grafschaft Cornwall, im Sommer ein Touristenmagnet ist, verteilen sich die Besucher am Ende doch sehr schön auf Strände, Kunstgalerien und Cafés. Der Zauber einer abgelegenen, kleinen Künstlerkolonie ist hier noch immer zu spüren. Kleine süße Häuser mischen sich mit Galerien und kleinen Läden, alles mit britischer Vintage-Typografie – perfekt für romantische Ferien wie im Film.

Direkt am Wasser und einen Steinwurf vom Strand entfernt, liegt das Trevose Harbour House. Ein weißes Anwesen, in dessen Innerem sechs wunderschöne Gästezimmer liegen. Angela und Olivier haben sich hier ihren Traum vom eigenen Bed&Breakfast erfüllt. Eigentlich waren sie gar nicht auf den Ort festgelegt, sagt Angela, aber das Haus war so schön: Wir haben uns sofort verliebt, es 2011 erworben und dann 2013 nach 18 Monatiger umfangreicher Renovierung als Bed&Breakfast eröffnet.

Weil beide zuvor in großen Metropolen in der 5-Sternehotellerie gearbeitet hatten, wissen sie genau, was es bedeutet, anspruchsvolle Gäste zu bewirten.

Seither gibt es viel Lob von ihren Gästen, also sehr viel Lob. Das liegt an den sehr sauberen und pretty designten Zimmern, der Lage direkt am Strand mit Blick auf das Wasser und vor allem: an den beiden, die sich sorgsam um die Gäste kümmern als wären es Freunde.

Man wohnt in einem Bed&Breakfast, aber genießt den Komfort eines 5-Sternehotels. Weil Olivier auch noch ein Meister in Sachen Frühstücks-Zubereitung ist, fängt der Tag im Trevose Harbour House auch immer gut an.

Die Zimmer

Es gibt nur 6 Gästezimmer, alle gar nicht so klein, sondern sehr fein, mit sehr hell renovierten Bädern, auf drei Stockwerke verteilt. Oben im Dachgeschoss befindet sich sogar eine Suite – sie nennt sich Rooftop Suite.

Ideal für

Romantik suchende Paare auf der Suche nach dem perfekten Nest in einem der schönsten Orte Großbritanniens. Kinder sind im Trevose Harbour House erst ab 12 Jahren erlaubt, es ist einfach nicht so geeignet für die Knirpse und die Gäste schätzen die Ruhe.

Kleines Zusatzangebot

Im Ort betreiben die beiden auch noch zwei Apartments, die sie an Gäste vermieten. Die sind aufgrund ihrer Einrichtung und Größe auch erst für Kinder ab 12 Jahren geeignet, haben dafür aber eine eigene Küche und sind etwas geräumiger. Einfach bei der Buchungsanfrage nach den Studios Sands Studio und Samphire Studio fragen.

Das Apartment in der City: Sands Studio.

Ebenfalls klein & fein: Samphire Studio.

Lage

Google Maps Link

Umgebung

Highlights in St. Ives sind neben den Stränden (St. Ives ist auch eine Hochburg für Surfer!) die Kunstgalerien. Die bekannteste ist die Tate Gallery. Sie wurde 1993 von His Royal Highness Prince Charles persönlich eröffnet. Neben lokalen Kunstwerken gibt es dort auch Klassiker prominenter Künstler zu sehen. Um entsprechend lokal und authentisch zu dinieren, gibt`s im Trevose Harbour House entsprechende Tipps.

Preise

Doppelzimmer ab 170 Pfund inklusive Frühstück.

Buchung & Kontakt

Trevose Harbour House
Angela & Olivier
22 Warren Street
Saint Ives TR26 2EA
Vereinigtes Königreich

www.trevosehouse.co.uk 

Website Trevose House

Website Sands Studio

Website Samphire Studio