Masseria Calderisi, Fasano in Apulien / Italien

Wunderschön: Die neue Masseria Calderisi nahe der weißen Stadt Ostuni ist die perfekte Antwort für alle, die eine erholsame Woche in der Sonne am Meer suchen, ohne Stress und mit viel Komfort. Wer möchte, kann also direkt zum Buchungslink unten scrollen.

Die Masseria Calderisi ist eine Liebesgeschichte: Im Jahr 2010 feierten Jutta und Max in Apulien eine Traumhochzeit und verliebten sich in die Gegend zwischen Bari und Brindisi. Sogar so stark, dass sie sich anschließend entschieden, ein eigenes Hotel nahe Ostuni oder Monopoli zu eröffnen. Doch die richtige Masseria  ließ auf sich warten. Erst im September 2019 kam das Angebot, ein historisches Anwesen aus dem Jahr 1658 zu erwerben – in Traumlage. Dann ging es schnell: Sie kauften es, sanierten die Grundmauern und erweiterten das Gelände der ehemaligen Farm inmitten von Olivenhainen zu einem wunderschönen Hideaway.

Jetzt befinden sich 24 stylische Zimmer und Suiten zum Verlieben auf dem Areal. Alle mit eigenem Garten, viele mit Kamin und mit 33 bis 50 Quadratmetern äußerst geräumig. Eine separate Villa hat sogar einen eigenen Pool, die Turmsuite (die einzige ohne Garten, aber mit riesiger Terrasse) einen Blick über die Olivenhaine bis zum Meer. Dazu ein Haus-eigenes Restaurant im historischen Gewölbe und Frühstücks- und Dinner-Terrasse mit Blick auf die Kapelle und Piazza.

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Was uns sofort aufgefallen ist: Hier wurde nicht an Qualität gespart. Alle Türen, Armaturen und Fliesen sind aus hochwertigen Materialien, gefertigt in Betrieben aus der Region. Auch die Bettwäsche oder das Geschirr. In den Bädern stehen Produkte von Aesop, auf Wunsch gibt man seine T-Shirts abends in die Wäsche und bekommt sie am nächsten Tag frisch und gebügelt zurück.

Die Räumlichkeiten und Zimmer: Alles 5-Sterne Niveau. Man merkt, dass die Gastgeber in ihrem Leben in vielen Hotels übernachtet haben und auf kleine Dinge achten, die in anderen Häusern oft fehlen.

Dennoch: „Im Urlaub mögen wir es eigentlich einfach“, sagt Max, der Chef. Man brauche in Süd-Italien ja nicht viel, um glücklich zu sein. Vor allem nicht hier, in Apulien. Deshalb gibt es mittags an der Poolbar neben Drinks ein paar kleinere Snacks und eine echte italienische Holzofen-Pizza. Und abends im Lokal einfache, süditalienische Gerichte mit vielen Zutaten, die auf der eigenen Farm vor der Masseria angebaut werden.

Die Zimmer

 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Spa

Auf dem Anwesen befindet sich auch ein eigenes SPA-Haus mit Räumlichkeiten für Massagen und Beauty-Anwendungen aller Art. Nebenan sind sogar Fitnessgeräte von TechnoGym für tägliche Work-outs. Zudem werden auf Wunsch Yoga-Stunden angeboten, die schicken Räder, die vor dem Haus parken, darf man sich kostenlos ausleihen.

Der Strandclub

Das beste an der wunderschönen Masseria Calderisi ist die Lage. Man wohnt zwischen den inzwischen berühmten Orten Ostuni im Süden und Monopoli im Norden. Direkt um die Ecke befindet sich das Fischerdorf Savelletri und der Haus-eigene Strandclub ist etwa 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Ein Fahrer bringt die Gäste mit einem Defender 110 von der Masseria an den Sandstrand (und holt einen auch wieder ab). Wer mag, kann in dieser Gegend aber auch jeden Tag eine andere Bucht entdecken. Das Umland ist immer noch sehr authentisch und lokal geprägt.

Magic: Der Haus-eigene Strandclub.

Auf Wunsch geht`s mit dem Boot in versteckte Buchten.

Ideal für

10 Tage Traumurlaub (auch mit Kindern) an einem der schönsten Flecken Italiens. Wer in der Calderisi wohnt, braucht kein großes Ausflugsprogramm. Unser Tipp wäre: Eine Woche Strandurlaub in der Calderisi, danach eine Woche die Gegend mit Bari, Matera, Lecce und Gallipoli erkunden.

Lage

Google Maps Link

Preise

Doppelzimmer ab 380 Euro für zwei, inklusive Frühstück.

Anreise

Es gibt viele Flugverbindungen (zum Beispiel mit Air Dolomiti) nach Bari und Brindisi. Ryanair fliegt inzwischen von Memmingen direkt nach Brindisi.

Buchung & Kontakt

Masseria Calderisi
Strada Comunale Sarzano 12
Savelletri di Fasano
Italien

www.masseriacalderisi.com

E-Mail Anfrage