Miramonti Boutique Hotel, Meran / Südtirol



 


Das Miramonti Boutique Hotel über den Dächern von Meran zählt ganz ganz sicher zu den Top-Adressen der Südtiroler Berge. Das liegt zum einen an der Lage, zum anderen aber auch am Ambiente – ein bunter Ort zum Entspannen und Pause machen!

Wir wollen ein „alpines Hideaway sein, das sofort verzaubert. Fernab des Alltags. Ganz nahe an der Natur“, sagt Chef Klaus Alber, der das Haus zusammen mit seiner Frau Carmen mit der größtmöglichen Leidenschaft führt. Und er hat natürlich vollkommen Recht. Wenn die Sonne scheint, steht man oben auf seiner Terrasse, blickt hinunter nach Meran und hinüber in die umliegende Bergwelt und denkt: Das Miramonti ist ein Hideaway, das nicht nur hübsch und frisch und jung ist, sondern auch sofort verzaubert.

Die Zimmer

Das Haus wurde in den vergangenen Jahren komplett umgestaltet. Alle Zimmer im Haupttrakt wurden renoviert, mit Materialien aus der Region und Specials wie einer eigenen Sauna auf dem Zimmer. Die Betten: höchste Qualität. Die Bäder: wunderschön schlicht und zum Teil in den Raum integriert.

Alle haben einen spektakulären Blick in die Bergwelt, mit großen Fensterfronten.

Nach wie vor ein Highlight: Die Zimmer im Owner`s House, das erst im Jahr 2016 als Anbau hinzukam. Die Räume dort sind sehr homogen gestaltet, die Wände aus Fichtenholz, das Badezimmer integriert, mit Glaswand und wunderbaren Details. Die Materialien: Weißtanne, Beton, Schafswolle, handgewebtes Leinen, gegerbtes Leder. 100 Prozent made in Italy. Bis auf ein paar Betten: die sind von der skandinavischen Supermarke Hästens – immerhin einst der Hoflieferant des schwedischen Königshauses.

Der Wellness-Bereich

Das neue Spa-Bereich ist sehr durchdacht, mit architektonisch sehr anspruchsvollen Materialien: zum Teil wurde der jahrhundertealte Porphyr-Fels unter dem Haus in Böden und Wasserhähne verwandelt. Es gibt eine Sauna, ein Dampfbad, eine Waldsauna auf Stelzen, Behandlungsräume und einen riesigen Ruhebereich, perfekt zum Entspannen. Seit 2019 gehört auch ein eigener Fitness-Raum mit Yoga-Haus direkt am Hang zum Wellness-Ensemble des Miramonti Hotels.

Sky House

Im Jahr 2019 eröffnete das Miramonti Boutique Hotel am Hang über dem Haupthaus ein neues Sky House, das von zwei Seilen am Felsen gehalten wird. Im ersten Geschoss des Hauses befindet sich das Schlafzimmer, im zweiten das Wohnzimmer. Alles natürlich mit feinstem Blick in die Meraner Berge.

Highlights

Die beiden Pools. Der Indoor-Outdoor-Pool am Haus ist 16 Meter lang und fünf Meter breit und führt hinaus auf die beeindruckende Landschaft. Das ganze Jahr über 32 °C warm und mit heilsamem Solewasser gefüllt. Seit dem Jahr 2019 gibt es zusätzlich ein japanisches Onsen-Becken etwas oberhalb des Hauses. Die Wassertemperatur beträgt hier 40 Grad. Es ist das ganze Jahr über geöffnet. 

Die Restaurants

Obwohl es ein Boutique Hotel ist, verfügt das Miramonti über drei Restaurants, in denen vor allem heimische Südtiroler Küche mit regionalen Produkten angeboten wird. Das Feinschmecker-Restaurant mit Glasfront über Meran wurde im Jahr 2017 sogar zum Hotel-Restaurant des Jahres gekürt.

Ideal für

Pärchen mit Sinn für das schöne. Gestresste Manager, die kurz auftanken müssen. Damen auf Selbstfindungstrip oder Familien mit Zeit. Für Kleinkinder ist das Miramonti nicht ganz so optimal, sie sind aber natürlich genauso Willkommen. Auch eine Idee: den Aufenthalt mit einem Besuch im Pretty Hotel Ottmanngut in Meran verbinden, beide Häuser haben ein gemeinsames Angebot geschnürt.

Lage

Googlemaps-Link

Preise

Doppelzimmer beispielsweise im neuen Owner`s House mit Frühstück ab 118 Euro pro Person. Aktuelle Angebote gibt`s hier.

Kontakt

MIRAMONTI Boutique Hotel
St. Kathreinstraße 14
39010 Hafling bei Meran
Bozen, Italien
www.hotel-miramonti.com

E-Mail Anfrage